Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Canoil CBD Öl Vollspektrum/Full Spectrum

Canoil CBD Öl Vollspektrum

CBD Oil Full Spectrum bedeutet, dass das gesamte Spektrum der gesamten CBD-Anlage genutzt wird. Das bedeutet, dass das CBD-Öl alle anderen Cannabinoide enthält, die bei der Extraktion der CBD gefunden wurden. Beispielsweise werden andere Canabinoide wie CBN (Cannabinol), CBG (Cannabigerol) und THCV (Tetrahydrocannabivarin) gelagert. Und weil all diese Cannabinoide erhalten bleiben, nennt man das Full Spectrum.

CBD Oil Full Spectrum Vorteile

Da unser CBD Oil Full Spectrum ist und daher mehrere Cannabinoide enthält, gibt es zusätzliche Vorteile für viele Bedingungen. Es ist bemerkenswert, dass CBD fast alle Vorteile eines kombinierten Cannabinoids bietet.

Obwohl es keine Debatte darüber gibt, dass CBD die meisten Vorteile im Vergleich zu einem einzelnen Cannabinoid bietet, fragen sich viele, ob CBD nur bei der Behandlung von Krankheiten wirksamer ist als jedes kombinierte Cannabinoid.

Sie suchen ein neues, frisches Verdampfungserlebnis mit CBD, das sich auch positiv auf den Körper auswirkt? Da die Flüssigkeit mit CBD verdampft, wird sie schnell in den Körper aufgenommen. Das Rauchen einer elektrischen Zigarette mit diesen Flüssigkeiten ist verantwortlich, weil sie kein Nikotin enthalten.

Was ist besser? CBD-Öl oder Full Spectrum CBD-Öl?

Früher dachten die Forscher, dass CBD in seiner isolierten Form stärker ist als das CBD-Öl mit vollem Spektrum. Im Jahr 2015 wurde eine Studie des Lautenberg-Zentrums für Allgemeine Tumorimmunologie in Jerusalem durchgeführt. Während der Studie verabreichten die Forscher Vollspektrum-CBD und CBD-Isolat an zwei verschiedene Gruppen von Mäusen. 

Beim Vergleich der Daten aus den beiden Gruppen zeigten die Ergebnisse, dass die Gruppe, die mit CBD mit vollem Spektrum verabreicht wurde, höhere Beleuchtungsstärken hatte. Darüber hinaus zeigte die Studie, dass die Vollspektrum-CBD weiterhin Erleichterung bietet, wenn die Dosis steigt, während CBD-Isolat nicht den gleichen Effekt bei der Erhöhung der Dosis hat.

Full Spectrum CBD Öl ist effektiver.

Obwohl sich das Vollspektrum-CBD letztlich als wirksamer als das CBD-Isolat erwiesen hat und zur wirksamen Behandlung einer Vielzahl von Beschwerden eingesetzt werden kann, diskreditiert es die Wirksamkeit des CBD-Isolats nicht. Es gibt viele verschiedene Situationen, in denen CBD-Isolat dem Vollspektrum-CBD vorzuziehen wäre. 

Beispielsweise benötigen Sie nicht unbedingt die volle Leistungsfähigkeit von Full Spectrum CBD, oder wenn Sie nicht gesetzlich zur Nutzung von THC berechtigt sind. Es ist auch wichtig zu beachten, dass andere Cannabinoide Nebenwirkungen hervorrufen können, wenn eine isolierte CBD nicht auftreten würde (wenn der Zustand, an dem Sie leiden, kritisch ist, empfehlen wir Ihnen , mit einem medizinischen Berater zu sprechen, bevor Sie eine Version von CBD ausprobieren).

Gibt es Nebenwirkungen?

Cannabidiol weist so gut wie keine Nebenwirkungen auf. Allerdings verspüren manche Konsumenten bei der oralen Einnahme leichte Anzeichen von Übelkeit, Durchfall, Müdigkeit sowie Gewichtsveränderungen. Bei der äußeren Anwendung sollte das Öl zuerst in geringer Menge auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen werden, um sicherzugehen, dass keine Allergie oder eine Unverträglichkeit besteht.

Die Verwendung von CBD Öl zusammen mit anderer Medizin ist zwar ungefährlich, kann aber die Wirkung des anderen Mittels unter Umständen abschwächen oder verstärken. Deshalb sollte man dazu seinen Arzt befragen. Schwangere als auch kleine Kinder sollten CBD Produkte nur unter bestimmten Voraussetzungen und unbedingt auf anraten eines Arztes einnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.